Sonderthema:
Bürgermeister lud Stripperinnen zu Pensionisten-Weihnachtsfeier

Besonderer Höhepunkt

Bürgermeister lud Stripperinnen zu Pensionisten-Weihnachtsfeier

Nackte Tatsachen bei einer Weihnachtsfeier in einem Pensionistenheim: Der Bürgermeister der Stadt Loyoza del Valle in Madrid lud Stripperinnen zum Weihnachtsessen mit Senioren.

Die waren jedoch wenig begeistert über diesen „Höhepunkt“ des Abends. Einige flohen erzürnt über die freizügigen Damen von dem Dinner.

Doch Bürgermeister Jose Manuel Jimenez verteidigt die Aktion, wie der „Daily Star“ berichtet. „Jeder liebte es“, so Jimenez. Er meinte, dass alles seine Idee gewesen sei – und die Nackte in Wahrheit einen Bodysuit getragen habe.

Die weniger prüden Pensionisten ließen sich in jedem Fall mit den Nackttänzerinnen fotografieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen