Sonderthema:
Bürohaus Zentrum von Gruppensex-Partys

Klage eingereicht

Bürohaus Zentrum von Gruppensex-Partys

Manhattan ist der Mittelpunkt der Finanzwelt. Aber droht dreht sich offenbar nicht alles nur um den schnöden Mammon, sondern um etwas ganz anderes: Sex! Nur wenige Tage nachdem eine Wall Street-Praktikantin ins Pornogeschäft gewechselt ist, wird jetzt ein Bürogebäude im Viertel Murray Hill zum Zentrum eines Skandals: hier stiegen hemmungslose Sex-Partys, Transvestiten und Transsexuelle feierten Orgien - zum Teil sogar in der Lobby.

"Illegaler Sex-Club"
Laurence Gluck, der Vermieter, hat jetzt die Nase voll. Er klagte vor dem Manhattan Supreme Court. In der Klage heißt es: "Der Mieter nutzt die Räume als einen illegalen Sex-Club und verletzt damit den Mietvertrag sowie eine Reihe von Gesetzen, Statuten und Anordnungen der Stadt und des Staates."

Bereits im Dezember gab es erste Beschwerden über "Bytelair Inc", jener Firma, die die Räumlichkeiten im sechsten Stock des Hauses gemietet hat. Mieter berichteten von "exzessivem Krach bis in die Morgenstunden", Sex in der Lobby und von Menschen, die nach "der Party" suchten.

Gegenklage
Vanessa Vance (43), transsexuelle Geschäftsführerin von "Bytelair Inc." will sich nicht rauswerfen lassen. Sie bezeichnete die Vorwürfe als lächerlich und kündigte Gegenklage an. Sie behauptet eine Software-Entwicklerin zu sein, die nebenher eine Selbsthilfegruppe für Transsexuelle in ihrem Büro leitet.

Allerdings will Vermieter Gluck im Internet eine Seite mit Werbung für die Sex-Partys gefunden haben. Dabei werden die Räume als Location für „sexuelle Aktivitäten zwischen Transvestiten und/oder Transsexuellen, Individuen und/oder Gruppen“ und „für alle, die uns lieben“ angepriesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen