Bursche stirbt, weil er Laterne anpinkelt

Drama

Bursche stirbt, weil er Laterne anpinkelt

Todes-Drama auf Mallorca: Auf dem Heimweg nach einer langen Partynacht lehnt sich David G. (18) in Bunyola (im Nordwesten der Insel) gegen eine Laterne und pinkelt sie an. Dadurch erwischt ihn ein Stromschlag.

Zwar sind Rettungssanitäter schnell vor Ort, aber ihre Wiederbelebungsversuche bleiben erfolglos. David G., der in wenigen Wochen seinen 19. Geburtstag gefeiert hätte, stirbt noch an Ort und Stelle.

Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass eine Sicherung der Laterne unsachgemäß ausgetauscht wurde. Es wurden freiliegende Drähte entdeckt, so die "Mallorca Zeitung".

Gegen den Bürgermeister Jaume Isern wird jetzt wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten