Cameron zu Überraschungsbesuch eingetroffen

Libyen

Cameron zu Überraschungsbesuch eingetroffen

Der britische Premierminister David Cameron ist am Donnerstag zu einem überraschenden Besuch in Libyen eingetroffen. Cameron sagte zu, Großbritannien werde mit Ausbildung und Beratung dabei helfen, die zunehmend schwierige Sicherheitslage in der Region in den Griff zu bekommen.

Großbritannien hatte 2011 gemeinsam mit Frankreich die Führung der Militäroperation zum Sturz des Machthabers Muammar al-Gaddafi übernommen. Tags zuvor hatte Cameron im Nachbarland Algerien eine Sicherheitspartnerschaft mit der dortigen Regierung vereinbart. Diese soll auch die Zusammenarbeit der Geheimdienste beider Länder beinhalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen