Chef sieht Kassenzettel - und feuert seinen Mitarbeiter sofort

Aufregung

Chef sieht Kassenzettel - und feuert seinen Mitarbeiter sofort

Ziggy Chau konnte es einfach nicht fassen. Die Mutter einer engen Freundin bekam beim Besuch eines angesagten New Yorker Cafés einen rassistischen Namen eingebucht. Er hatte die asiatische Frau kurzerhand als „Ching Chong“ gespeichert.

Wütend postete Ziggy Chau ein Foto der Rechnung auf Facebook, gegen das Café „Cornerstone“ setzte umgehend ein heftiger Shitstorm ein. Zahlreiche User beschwerten sich über den rassistischen Vorfall und forderten Konsequenzen.

Schließlich musste der Besitzer handeln. Nach einer Reihe von miesen Yelp-Rezensionen erklärte der Manager, dass der betroffene Mitarbeiter umgehend gefeuert wurde. Chau selbst zeigte sich zufrieden und rief im Internet zur Mäßigung auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen