Sonderthema:
Neues Verfahren gegen Chodorkowski

Russland

Neues Verfahren gegen Chodorkowski

Im Fall des seit zehn Jahren inhaftierten Kremlgegners Michail Chodorkowski hat die russische Justiz erstmals weitere geplante Verfahren angekündigt. Das bestätigte Vize-Generalstaatsanwalt Alexander Swjaginzew am Freitag der Agentur Interfax.

Chodorkowskis Freilassung war ursprünglich für kommenden August vorgesehen. Einige Strafsachen könnten sich zu Justizverfahren entwickeln, sagte der stellvertretende Generalstaatsanwalt Alexander Swjaginzow am Freitag laut der Nachrichtenagentur Interfax. Seinen Äußerungen war zu entnehmen, dass er nicht mit einer Amnestierung Chodorkowskis durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin rechnet.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen