Comic-Zeichner: Wer NICHT schuld ist am Berliner Anschlag

Facebook-Posting

Comic-Zeichner: Wer NICHT schuld ist am Berliner Anschlag

Als am Montagabend ein Lkw in den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz gefahren ist, rief das bei vielen Menschen die verschiedensten Reaktionen hervor: Schock, Trauer, Unverständnis, Anteilnahme etc.

Doch es dauerte nicht lange, bis auf den sozialen Netzwerken auch die Schuldzuweisungen begannen. Unter anderem "Danke Merkel" – eine Aussage, die schon des Öfteren mit Terroranschlägen in Verbindung gebracht wurde.

Post lässt aufhorchen

Doch der deutsche Comic-Zeichner Ralph Ruthe ließ mit einem Facebook-Posting aufhorchen, der sich vom Rest der Reaktionen unterscheidet. "Wer NICHT schuld ist an #breitscheidplatz", schreibt er. Aufgezählt werden "Merkel, die Flüchtlinge, die Gutmenschen".

Schuld hingegen sei "der, der den Lkw fuhr", so Ruthe. Daran hängte er noch ein "#dasistsicher".

Das Posting rief vor allem positive Reaktionen hervor, wurde am Dienstagvormittag bereits über 100.000 Mal gelikt und fast 20.500 Mal geteilt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten