Video zum Thema Internet lacht über Pompeji-Opfer
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Viraler Hit

Das Netz lacht über dieses Pompeji-Opfer

Pompeji war eine antike Stadt am Golf von Neapel, die beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n.Chr. untergegangen ist. Tausende Menschen kamen damals ums Leben, eines dieser Opfer wurde nun auf kuriose Art und Weise berühmt.

Der Direktor der historischen Ausgrabungsstätte hat den Gispabguss eines Vulkan-Opfers gepostet und damit einen Hype in den sozialen Medien ausgelöst. Zahlreiche User stellen die offensichtliche Frage: „Masturbiert der etwa?“

 

 

 


 

 


 

 


 

Über 1500 Jahre lag Pompeji unter einer mächtigen Decke aus vulkanischer Asche und Bimsstein begraben, ehe sie wiederentdeckt wurde. Heute ist Pompeji eine der besten erhaltenen antiken Stadtruinen und ein wahrer Besuchermagnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen