Das ist der traurigste Valentinsgruß des Jahres

Familien-Tragödie

Das ist der traurigste Valentinsgruß des Jahres

Lisa Williams aus Wales schrieb ihren fünf Kindern eine rührende Valentinstagskarte. "Ich liebe euch alle mit einem walisischen Herzen. Wir werden uns bald wiedersehen, versprochen!", ist darauf zu lesen. Anbei lagen fünf Tafeln Schokolade. Weniger als eine Stunde später fand man Lisa tot am Strand nahe Llangefni in Wales. Die Polizei geht derzeit nicht von einem Fremdverschulden aus. Nur Stunden vor ihrem Tod postete sie auf Facebook. "Jeder macht Fehler in seinem Leben, aber das heißt nicht, dass sie für den Rest ihres Lebens dafür bezahlen müssen. Manchmal treffen gute Menschen eben schlechte Entscheidungen, aber dsa bedeutet nicht, dass sie schlechte Menschen sind. Es heißt, dass sie menschlich sind", ist auf ihrer Facebook-Pinnwand zu lesen. Eines ihrer Kinder schrieb nur darunter: "Liebe und vermisse dich, Mama".

Lisa hatte in letzter Zeit viele Probleme. Neben einer Hysterektomie (Entfernung der Gebärmutter) aufgrund von Krebsgefahr, soll sie sich außerdem von ihrem Lebenspartner getrennt haben. Ein Nachbar kann es nicht fassen. Gegenüber der britischen "Metro" sagte er: "Sie (Lisa, Anm. d. Red.) ging durch die Hölle und wieder zurück in letzter Zeit. Diese armen Kinder". Die 31-Jährige hinterlässt fünf Kinder im Alter von fünf und 14 Jahren.

Lisa Williams © Wales News Service

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen