Sonderthema:
Deutsche Polizei befreite gefesselte Katzen

Aus Kofferraum

Deutsche Polizei befreite gefesselte Katzen

Die Polizei in Hessen hat zwei gefesselte Katzen aus einem Kofferraum befreit. Die Tiere seien mit Kabelbindern und Klebeband festgebunden worden, teilten die Beamten am Dienstag mit. Einer Zeugin war das Auto schon am Freitag im mittelhessischen Sinn aufgefallen. Die alarmierten Polizisten entdeckten und befreiten dann die verletzten Katzen.

Überfordert
Als der 27 Jahre alte Besitzer auftauchte, habe er zugegeben, die Tiere verschnürt zu haben. Begründung: Er sei mit den Katzen überfordert gewesen und habe sich nicht anders zu helfen gewusst. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Die Katzen kamen ins Tierheim.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen