Deutscher Polizist erschießt Disco-Gast

Umstände unklar

© APA

Deutscher Polizist erschießt Disco-Gast

In der Gemeinde Hennef-Uckerath bei Bonn hat ein deutscher Polizist am Donnerstagabend einen 44 Jahre alten Discobesucher erschossen. Die genauen Umstände blieben zunächst unklar, wie die Polizei in Bonn mitteilte. Der Beamte sei mit Kollegen zu einer Schlägerei vor einer Diskothek gerufen worden. Zeugen hätten ihnen zugerufen, dass einer von zwei Tatverdächtigen bewaffnet sei.

Zwei Männer flüchteten daraufhin und wurden von den Polizisten verfolgt und auf einem Parkplatz gestellt, wie die Behörde berichtete. Anschließend habe einer der Beamten einen Schuss abgegeben, an dessen Folgen ein 44-Jähriger später in einer Klinik starb.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen