Deutschland am Abgrund - Merkel muss gehen

New York Times

© Getty

Deutschland am Abgrund - Merkel muss gehen

Die Sex-Attacken von Köln beschäftigen nicht nur Europa, sondern auch die Medien in den USA. In der renommierten New York Times erschien nun ein Gastkommentar mit dem dramatischen Titel „Deutschland auf der Kippe“.

Wahrheit unbequem
Wie der konservative Autor Ross Douthat argumentiert, hätten die Kölner Behörden die Angriffe zunächst heruntergespielt, weil diese unbequem für Angela Merkel seien. Die deutsche Regierung sei weiterhin stärker besorgt um die Überwachung besorgter Einheimischer als mit der Überwachung der Zuwanderung.

Douthat verweist in seinem Kommentar anschließend darauf, dass die Einwanderung von Muslimen große Herausforderungen mit sich bringe und diese Gruppe schwer integrierbar und oftmals radikalisiert sei. Wer glaubt, "dass eine alternde, säkularisierte, bislang weitgehend homogene Gesellschaft die Zuwanderung in einer solchen Größe und bei derartigen kulturellen Unterschieden mutmaßlich friedlich absorbieren wird, ist ein Narr“, so Douthat.

Hoher Preis für Merkels Torheit
Die Einwanderung von Muslimen würde zu einer „ zunehmenden Polarisierung zwischen Alteingesessenen und Neuankömmlingen“ führen. Douthats Schlussfolgerung daraus: „Das bedeutet, dass Angela Merkel gehen muss  - damit ihr Land und der Kontinent, der es trägt, vermeiden kann, einen zu hohen Preis zu zahlen für ihre wohlmeinende Torheit."

Ross Douthat gehört nicht der Redaktion der New York Times an, schreibt aber regelmäßig Gastkommentare. Der 36-jährige Amerikaner wird als konservativ eingestuft. Die Redaktion der "New York Times" selbst bewertet die Entwicklung in Deutschland und Europa hingegen als optimistischer.

Video zum Thema Hooligans auf Ausländerjagd
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Macheten-Mann tötet schwangere Frau
Beziehungstat Macheten-Mann tötet schwangere Frau
Keine Anhaltspunkte für terroristischen Anschlag - Verletzte Zufallsopfer. 1
Paar mitten am Tag beim Sex erwischt
Aufreger Paar mitten am Tag beim Sex erwischt
Ein junges Paar hatte es wohl besonders eilig. 2
Syrer sprengt sich bei Musikfestival in die Luft
Bayern Syrer sprengt sich bei Musikfestival in die Luft
27-jähriger Syrer detonierte Sprengsatz - Islamistisches Motiv nicht ausgeschlossen 3
Frau in Safaripark von Tigern totgebissen
Drama in China Frau in Safaripark von Tigern totgebissen
Das Opfer war nach einem Streit aus dem Auto ausgestiegen. 4
Amokläufer verfasste ein Manifest zu seinen Taten
Tat schon lange geplant Amokläufer verfasste ein Manifest zu seinen Taten
Der 18-Jährige soll seine Opfer „nicht gezielt ausgesucht“ haben. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Tatort: Macheten-Mann tötet schwangere Frau
Reutlingen Tatort: Macheten-Mann tötet schwangere Frau
Deutschland. Mann tötet Frau in Reutlingen mit Machete und verletzt weitere Menschen.
Obama's Reaktionen auf München Schießerei
München Obama's Reaktionen auf München Schießerei
Obama's Reaktionen auf München Schießerei
Menschen fliehen von der Schießerei
München Menschen fliehen von der Schießerei
Menschen fliehen von der Schießerei
Schockierendes Video zeigt die Verletzten
München Schockierendes Video zeigt die Verletzten
Schockierendes Video zeigt die Verletzten
Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
München Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
Weiteres Video der schrecklichen Schießerei
Schießerei in Einkaufszentrum in München
München Schießerei in Einkaufszentrum in München
Vor Ort befanden sich am frühen Abend Polizisten und Rettungssanitäter - Scharfschützen gingen in Stellung.
Dieses Jahr fast 3000 Migranten im Mittelmeer ertrunken
Flüchtlinge Dieses Jahr fast 3000 Migranten im Mittelmeer ertrunken
Die 3000er-Marke sei in den vergangenen beiden Jahren nicht so früh erreicht worden, sagte IOM-Sprecher Joel Millman am Freitag in Genf.
Umbau des Wiener Weltmuseums
Kunst & Kultur Umbau des Wiener Weltmuseums
Der Umbau des ehemaligen Museums für Völkerkunde in Wien zum neuen Weltmuseum ist im vollen Gange.
News Flash: Trump verspricht "Recht und Ordnung"
News Flash News Flash: Trump verspricht "Recht und Ordnung"
Außerdem: Strauss-Statue Ziel von Vandalismus, Festnahmen in Rio und neues bei WhatsApp.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.