Die Todes-Liste der Nazi-Killer

Deutschland

© AP

Die Todes-Liste der Nazi-Killer

Zehn brutale Morde und 14 Banküberfälle waren dem Nazi-Trio aus Deutschland offenbar nicht genug. Bei den Ermittlungen fand die Polizei nun auch eine Terrorliste aus dem Jahr 2005 mit möglichen Opfern. 88 (!) Namen von Personen, die als mögliche Ziele von Anschlägen infrage kommen, veröffentlichten nun die Ermittler. Die Zahl 8 hat bei Nazis eine besondere Bedeutung – sie ist ein Code für den Buchstaben „H“. Eine doppelte Acht bedeutet „Heil Hitler“.

Diashow Brutal: Die Nazi-Mörder auf Raubzug
Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Die brutalen Raubzüge der Nazi-Mörder

Überwachungsvideos: So stürmten die Nazis Banken und Postämter.

1 / 11
  Diashow

Politiker im Visier
Auf der Todesliste standen nicht nur Ausländer, sondern auch hochrangige deutsche Politiker wie der innenpolitische Sprecher der CDU

CSU-Bundestagsfraktion Hans-Peter Uhl (CSU) und der Grünen-Politiker Jerzy Montag (er kämpft seit Jahren gegen Neonazis).

„Beate war heißer Feger“
Neben der Liste werden jetzt immer mehr Details über das Leben des Nazi-Trios bekannt. In der deutschen Bild berichtet der rechte Aussteiger Michael Feldmann (Name v. Red. geändert) über Beate Z.: „Ich erinnere mich, dass Z. mit einem Kameraden in einem VW zu einem NPD-Treffen anreiste. Viele in der Szene kannten sie. Bei den Nazis galt sie als heißer Feger. Sie trat nie aggressiv auf, aber ihre Ansichten waren aggressiv. Sie war bekannt als Gründungsmitglied der NSU.“ (National-sozialistischer Untergrund.)

Mehr Sympathisanten
Der Informant der Bild behauptet auch, dass es mehr als vier Mitglieder von der braunen Terrorgruppe gibt: „Ich weiß von elf Mitgliedern.“ Erschreckend.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Dieser Aids-Infizierte entjungferte 100 Mädchen
Von Eltern gewünscht Dieser Aids-Infizierte entjungferte 100 Mädchen
Der 40-Jährige hatte auf Wunsch der Eltern mit mehr als 100 Mädchen geschlafen. 1
Paar beim Oral-Sex im Urlaub erwischt
Thailand Paar beim Oral-Sex im Urlaub erwischt
Das Sex-Paar musste sich nun öffentlich entschuldigen. 2
Europas Rechtsparteien attackieren Merkel
Asylpolitik Europas Rechtsparteien attackieren Merkel
Eine Fotomontage zeigt die deutsche Kanzlerin mit blutbefleckten Händen. 3
Angreifer wollte Arzt enthaupten
"Er schrie Allahu Akbar" Angreifer wollte Arzt enthaupten
Der Vater eines Patienten attackierte den Chirurgen in seiner Praxis. 4
ISIS droht mit Anschlag in London
"Nächstes Ziel" ISIS droht mit Anschlag in London
Die Terror-Miliz ISIS droht: London ist das nächste Ziel. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
BKA: Waffenkauf online
Waffenkauf online BKA: Waffenkauf online
Der Chaos Computer Club hält es für realistischer, dass ein Nutzer auf der Suche nach einer Waffe außerhalb des Darknets fündig wird.
Ermittlungen: Ansbach-Attentäter
Ansbach-Attentäter Ermittlungen: Ansbach-Attentäter
Nach Angaben des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann hatte der 27-jährige Syrer unmittelbar vor der Tat Kontakt mit jemandem, der maßgeblich auf das Attentatsgeschehen Einfluss genommen habe.
Hollande empfängt Vertreter der Religionsgemeinschaften
Frankreich Hollande empfängt Vertreter der Religionsgemeinschaften
Hollande empfängt Vertreter der Religionsgemeinschaften.
Strache attackiert den ORF
HC Strache Strache attackiert den ORF
Das Verhältnis zwischen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und dem ORF ist schon länger angespannt. Nun kritisiert Strache erneut die Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Senders.
Wut-Arzt verliert Lizenz
Ärztekammer Wut-Arzt verliert Lizenz
In meiner Ordination werden von mir keine Asylanten angenommen.“ Mit diesem Aushang löste der Floridsdorfer praktische Arzt DDr. Thomas Unden im Jänner einen handfesten Skandal aus.
"Solar Impulse 2" beendet Weltumrundung
Sonnenflieger "Solar Impulse 2" beendet Weltumrundung
Der Sonnenflieger "Solar Impulse 2" hat seine Reise um die Welt nach über einem Jahr in Abu Dhabi beendet.
US-Demokraten haben den Hut auf
Philadelphia US-Demokraten haben den Hut auf
Auf dem Parteitag der Demokraten von US-Präsident Barack Obama stechen die kreativen Kopfbedeckungen einiger Teilnehmer ins Auge. Es ist eine Hutschau mit Tradition.
Video zeigt gewaltigen Blitzeinschlag
Spektakulär Video zeigt gewaltigen Blitzeinschlag
Spektakulärer Blitzeinschlag mit Kamera aufgenommen.
Wut-Arzt verliert die Ärzte-Lizenz
DDr. Thomas Unden Wut-Arzt verliert die Ärzte-Lizenz
In meiner Ordination werden von mir keine Asylanten angenommen.“ Mit diesem Aushang löste der Floridsdorfer praktische Arzt DDr. Thomas Unden im Jänner einen handfesten Skandal aus. Er zog dann noch über Politiker her, die er ebenfalls nicht behandeln würde, und schimpfte auch auf Facebook öffentlich über „Asylanten“ und Politiker.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.