Die schwersten Erdbeben im Iran und Pakistan

Seiten: 123456

11. August 2012

Bei zwei Erdbeben im Nordwesten des Iran sterben mehr als 300 Menschen, über 5.000 werden verletzt. In der Provinz Aserbaidschan erschüttern die Erdstöße innerhalb von elf Minuten die Städte Ahar und Varzeghan und mehr als 100 Dörfer. US-Geologen messen Stärken von 6,3 und 6,4.

Seiten: 123456
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen