Sonderthema:
Dieser Turm ist das ärgste Fahrgeschäft

Video aus Dänemark

Dieser Turm ist das ärgste Fahrgeschäft

In einem dänischen Vergnügungspark können Besucher sich rückwärts und ohne Seil vom sogenannten "Sky Tower" fallen lassen. 30 Meter im freien Fall in ein Auffangnetz springen - das klingt zuerst nicht über alle Maße spektakulär, hat es in der Realität aber so richtig in sich. Weil man im Fallen den Boden (und das Netz) unter sich nicht sehen kann, ist die ungewöhnliche Attraktion ein Garant für Gänsehaut. Ein Video vom Turm der Angst hat sich auf Youtube bereits zum Hit gemausert:

Video zum Thema Dänemark: wohl extremste Attraktion

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Strenge Sicherheitsvorkehrungen
Nicht jeder darf allerdings den Fall in die Tiefe wagen. Nur Personen über 14 Jahren, die bei guter Gesundheit sind, nicht durch Drogen oder Alkohol beeinträchtigt sind und - ganz klar - keine Höhenangst haben, sind für den "Sky Tower" zugelassen. Wer die Attraktion bezwungen hat, darf sich mit einem "I did it"-Anstecker schmücken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen