Dieses Video lässt Rassisten verstummen

Facebook-Hit

Dieses Video lässt Rassisten verstummen

Nationalität und Herkunft sind für viele Menschen sehr wichtige Indizien zur Beurteilung ihrer Mitmenschen. Dieses Video, das schon über drei Millionen Mal auf Facebook aufgerufen wurde, lässt so manchen seine Ausländerfeindlichkeit überdenken.

Rührendes Video
In dem ungefähr fünf Minuten langen Film werden zuerst einige Probanden gezeigt, die erzählen, wie stolz sie auf ihr Land sind. Ein Brite, eine Iraker oder eine Französin sind zum Beispiel vertreten. Außerdem sagen sie, gegen welche Nationalitäten sie Abneigungen haben.

Daraufhin wird ihnen eine Reise durch ihre DNA angeboten: Sie spucken in ein kleines Glas, um herauszufinden, woher ihre Vorfahren stammen.

Überraschende Ergebnisse
Jeder einzelne der Teilnehmer ist vom Ergebnis überrascht: Die stolze Französin findet heraus, dass sie zu 32 Prozent britisch ist, während der Kubaner Vorfahren aus Osteuropa hat.

"Ich gehe jetzt vielleicht ein bisschen zu weit, aber das hier sollte obligatorisch sein! Es würde keinen Extremismus mehr in der Welt geben, wenn Leute ihre Herkunft auf diese Weise kennenlernen", sagt eine faszinierte Probandin. "Wer wäre so dumm und würde an eine "reine" Rasse glauben?"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen