Drama um Orang-Utan-Dame Djambi

Traurige Nachricht

Drama um Orang-Utan-Dame Djambi

Der Frankfurter Zoo trauert: Die etwa 58-jährige Orang-Utan-Dame Djambi ist tot. Ihr genaues Alter weiß niemand, da sie ein Wildfang war, 1964 nach Hannover kam und seit 1966 im Zoo Frankfurt lebte. Nun ist das Tier eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht. Weltweit zählte Djambi zu den fünf ältesten Orang-Utans, die in Zoos leben.

Schon seit Samstag gab es Anzeichen auf ein Ableben des Tiers: Djambi wollte nicht mehr essen, offenbar litt sie an Bauch- und Zahnschmerzen. Sie bekam ein Schmerzmittel, das zu helfen schien, doch am Sonntag starb die Orang-Utan-Dame schließlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten