Drei Kinder in Teich ertrunken

Familiendrama

Drei Kinder in Teich ertrunken

In Deutschland sind am Samstagabend drei Geschwister in einem Feuerlöschteich im hessischen Neukirchen ertrunken. Ein Zeuge hatte nach Angaben der Polizei die Feuerwehr gerufen, weil ein Bub ins Wasser gefallen war. Anrainer holten den bewusstlosen Fünfjährigen zwar aus dem Wasser, er verstarb jedoch noch an der Unfallstelle.

+++ Zum Nachlesen: Drama im Burgenland - Bub ertrinkt im Pool der Eltern +++


Als die Retter eintrafen, wurde bekannt, dass noch zwei weitere Kinder der Familie vermisst wurden. Taucher konnten das achtjährige Mädchen und ihren neun Jahre alten Bruder nur noch tot bergen. Die Ermittler sprachen von einem Unglück und schlossen ein Fremdverschulden aus.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen