Dumm gelaufen: ISIS-Scherge sprengte NUR sich selbst in die Luft

Ziel verfehlt

Dumm gelaufen: ISIS-Scherge sprengte NUR sich selbst in die Luft

Als Märtyrer wollte er sterben – hat wohl nicht geklappt. Jetzt ist ein Video aufgetaucht, dass einen IS-Schergen zeigt,  der sich selbst in die Luft jagd. Das eigentliche Ziel, syrische Soldaten, blieb unversehrt, da er offenbar die Detonation zu früh auslöste.  Der Clip, der derzeit viral geht, hatte zynische Kommentare zur Folge wie: „Der muss wohl noch etwas üben“.  Das Video wurde in der umkämpften Stadt Raqqa aufgenommen und stammt vom 14. Februar

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten