Ehefrau beim Fremdgehen gefilmt

Peinlich

Ehefrau beim Fremdgehen gefilmt

Es ist ganz schön peinlich, wenn man fremdgeht und dabei auch noch erwischt wird. Noch peinlicher ist es aber, wenn man beim Fremdgehen gefilmt wird. Dem Ganzen die Krone setzt aber auf, wenn das Fremdgeh-Video ins Internet gestellt wird und sich dann weltweit verbreitet. Genau das ist "Nina" passiert.

Video zum Thema Vom Trauzeugen beim Fremdgehen erwischt

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

In dem Video sieht man "Nina", in den Armen eines Mannes. Aus dem Off hört man "Was macht ihr hier? Was ist hier los?". "Du weißt genau, was los ist", antwortet "Nina". "Wer ist dieser Mann? Das ist nicht Dein Ehemann, oder?", so die Off-Stimme weiter. "Ich bin James, ich war der Trauzeuge. Das ist Nina, die Frau meines besten Freundes. Bist du der Barkeeper?", fragt die Stimme den ertappten Mann, der sich eine Lampe vors Gesicht hält, um nicht erkannt zu werden.

Bei Reddit klärt der gehörnte Ehemann auf: Nach 1,5 Jahren habe er den Verdacht gehegt, dass seine Frau ihn betrügt. Deshalb bat er seinen besten Freund und Trauzeugen, ihr zu folgen. Nach dem Video nahm er ihr das Auto und den Ehering und gab seiner Frau 24 Stunden Zeit um auszuziehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen