Eisbär spielt mit Forscher-Kamera

Video-Hit

© youtube

Eisbär spielt mit Forscher-Kamera

Eisbären sind in freier Wildbahn sehr scheue Tiere. Deswegen versuchen Tierfilmer ihnen mit besonderen technischen Hilfsmitteln auf die Pelle zu rücken. Die neueste Errungenschaft der Tierfilmer sind fahr- und lenkbare Automatikkameras, die als Eisblock getarnt werden.

Einem Eisbär fiel die Kamera der BBC aber auf. Er wurde so neugierig, dass er sich den "Eisblock" näher ansah und sogar anfing mit der Kamera zu spielen. Das dazugehörige Video wurde im Internet bereits tausendfach angeklickt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen