Video zum Thema Eltern werfen Neugeborenes ins Gebüsch
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Weil es ein Mädchen ist

Eltern werfen Neugeborenes ins Gebüsch

Grausamer Fund in der indischen Stadt Una im Bundesstaat Gujarat. Im Gebüsch neben einer Straße wurde ein verwahrlostes Neugeborenes gefunden.Das kleine Mädchen wurde  von einem Passanten entdeckt, der das Baby schreien hörte.

Der Passant alarmierte sofort die Rettung, welche das Baby umgehend in ein Krankenhaus brachte. Wie der „Mirror“ berichtet, hat das Mädchen wie durch ein Wunder überlebt. Hätte es niemand zufällig gefunden, wäre das Baby wohl wenig später verstorben.

In Indien werden nach wie vor zahlreiche Neugeborene ausgesetzt und getötet. UNICEF geht davon aus, dass in Indien Millionen Mädchen entweder abgetrieben oder getötet werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen