Erdogan lobt System in

Türkei

© Reuters

Erdogan lobt System in "Hitler-Deutschland"

Wirbel um den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan: Er soll das präsidentielle System Hitler-Deutschlands gelobt haben. Das Regime Adolf Hitlers sei beispielhaft "effizient" gewesen, wurde Erdogan am Freitag in türkischen Medien zitiert. Erdogan war nach seinem Besuch in Saudi-Arabien am Donnerstag gefragt worden, ob ein präsidentielles Regierungssystem unter Beibehaltung der Einheit des Staates möglich sei.

"Beispiele in der Welt"
Seine wörtliche Antwort: "Dafür gibt es Beispiele in der Welt. Sie können das sehen, wenn Sie Hitler-Deutschland anschauen. Es gibt auch spätere Beispiele in mehreren anderen Ländern." Erdogan strebt eine änderung der türkischen Verfassung an, um die Macht des Staatspräsidenten radikal auszuweiten. Am Freitag ruderte er zurück und dementierte das in einer Pressekonferenz: "Manche Zeitungen haben meine Aussagen vorsätzlich falsch interpretiert."

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.