Ex-Profi-Wrestler McNaught (29) tot

Herzversagen

© WWE

Ex-Profi-Wrestler McNaught (29) tot

Der ehemalige Profi-Wrestler Lance McNaught (29) ist tot. Der in Nebraska geborene US-Amerikaner wurde bereits am vergangenen Freitag in seiner Wohnung aufgefunden. Die Todesursache dürfte Herzversagen sein.

Wie sein Vater US-Medien erzählte, wurde er zuvor wegen Atembeschwerden in ein Krankenhaus eingeliefert. Schon dort habe er einen Herzstillstand erlitten habe, konnte aber wiederbelebt werden. Schon nach wenigen Tagen verließ er auf eigenen Willen das Spital. Zwei Tage später war er tot.

Drei Mal Champion
McNaught kämpfte unter den Namen Lance Cade und Garrison Cade in der größten Profi-Liga der Welt, der World Wrestling Entertainment (WWE). Bis 2008 war er dort aktiv und wurde drei Mal Tag Team Champion.

Er hinterlässt zwei Töchter und einen Stiefsohn.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen