Ex-Schachweltmeister Kasparow droht Haft

Nach Pussy-Riot-Protest

© AP

Ex-Schachweltmeister Kasparow droht Haft

Dem russischen Ex-Schwachweltmeister und Regierungskritiker Garri Kasparow drohen nach seiner Festnahme am Rande des Urteilsspruchs gegen Mitglieder der Punkband Pussy Riot bis zu fünf Jahre Haft. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 49-Jährigen nach Informationen der Agentur Interfax vor, einen Beamten gebissen zu haben. Kasparow wies die Anschuldigung am Samstag zurück.

Insgesamt nahm die Polizei knapp 100 Menschen rund um das Gericht vorübergehend fest, darunter auch Gegner der zu zwei Jahren Haft verurteilten Mitglieder von Pussy Riot. Die Frauen waren nach einer Aktion im Frühjahr gegen den damaligen Premier Wladimir Putin - nun erneut Präsident - in der Erlöserkathedrale in Moskau wegen Rowdytums aus religiösem Hass schuldig gesprochen worden. Sie sollen für zwei Jahre ins Straflager.

Diashow Polizei führt Schachweltmeister ab
Pussy Riot-Prozess in Moskau: Oppositionsleader festgenommen

Pussy Riot-Prozess in Moskau: Oppositionsleader festgenommen

Vor dem Gericht protestierten zahlreiche Anhänger der jungen Künstlerinnen gegen den Schuldspruch. Die Polizei nahm mehrere Menschen fest, darunter die Oppositionsführer Sergej Udalzow und Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow.

Pussy Riot-Prozess in Moskau: Oppositionsleader festgenommen

Pussy Riot-Prozess in Moskau: Oppositionsleader festgenommen

Pussy Riot-Prozess in Moskau: Oppositionsleader festgenommen

Pussy Riot-Prozess in Moskau: Oppositionsleader festgenommen

1 / 3
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Züge kollidiert – Menschliches Versagen soll Ursache sein
Zehn Tote, über 80 Verletzte Züge kollidiert – Menschliches Versagen soll Ursache sein
Nahe Rosenheim kam es am Dienstagmorgen zu einem schweren Zugunglück. 1
Erdogan drohte mit Komplett-Öffnung der Grenzen
Flüchtlingskrise Erdogan drohte mit Komplett-Öffnung der Grenzen
Brisantes Gespräch: Der türkische Präsident Recep Erdogan drohte der EU. 2
Amerikaner wollen Oral-Sex verbieten
Aufregung Amerikaner wollen Oral-Sex verbieten
Durch ein neues Gesetz sollen "unnatürliche" Sex-Praktiken verboten werden. 3
Experten warnen vor Krieg mit Russland
NATO gegen Putin Experten warnen vor Krieg mit Russland
Der Konflikt zwischen der NATO und Russland könnte eskalieren. 4
Irre Forderung: Burka für Samba-Tänzerinnen
Aufregung in Rio Irre Forderung: Burka für Samba-Tänzerinnen
Ein brasilianischer Arzt sorgt mit Kleidervorschriften für Aufregung. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.