Fan kassiert Korb bei Heiratsantrag im Stadion

Video

© Screenshot Youtube

Fan kassiert Korb bei Heiratsantrag im Stadion

Öffentliche Heiratsanträge scheinen sich zunehmender Beliebtheit zu erfreuen, ob vor der Kamera oder in einem Stadion. Wer allerdings beides kombiniert - also im Stadion und vor der Kamera - sollte sich der Antwort schon ziemlich sicher sein.

Sonst landet man womöglich als peinliches Kuriosum auf Youtube und muss neben dem Korb auch noch mit dem Spott von Millionen rechnen. Genau so ergeht es derzeit einem jungen Mann, der bei einem Basketball-Spiel in Los Angeles seiner Freundin einen Antrag machte.

In der Pause des Spiels wurden wie gewöhnlich auf einem großen Video-Würfel am Hallendach Liebespaare gezeigt. Als die Kamera bei ihm angelangt war, nahm sich der junge Mann ein Herz und schnappte sich das Mikrofon der Hallensprecherin.

Der Antrag auf Video:


"Seit dem Tag, als ich dich das erste Mal getroffen habe, wollte ich das tun. Jetzt frage ich dich: Willst du mich heiraten?"

Die Angesprochene war sichtlich überrascht und schwieg. Dann warf sie einen Blick auf den Ring und schüttelte den Kopf. Sie nahm ihre Tasche, stand auf - und ging. Der Verschmähte sank auf die Knie. Das Publikum buhte.

Das Video wurde zum Youtube-Hit. Mehr als 2,8 Millionen Menschen haben den gescheiterten Antrag schon gesehen.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Hat Trump eine 13-Jährige vergewaltigt?
Schlimme Vorwürfe Hat Trump eine 13-Jährige vergewaltigt?
Der Präsidentschaftskandidat dementiert die Vorwürfe. 1
Demo eskaliert: Polizei setzt Tränengas ein
Ausschreitungen Demo eskaliert: Polizei setzt Tränengas ein
Bei einer Demonstration kam es zu massiven Ausschreitungen. 2
82-Jähriger: Sex-Attacke auf 101-jährige Schwiegermutter
Ermittlungen 82-Jähriger: Sex-Attacke auf 101-jährige Schwiegermutter
Die Polizei hat den rüstigen Rentner verhaftet. 3
Brenner dicht: Steinmeier warnt Österreich
Flüchtlinge Brenner dicht: Steinmeier warnt Österreich
Österreichs Haltung sei von dem Wahlkampf für das Präsidentenamt stark beeinflusst. 4
Bahnhof gesperrt: Verdächtiger Gegenstand gefunden
Fernzüge betroffen Bahnhof gesperrt: Verdächtiger Gegenstand gefunden
Bis zu 80 Minuten Verspätung auf Strecke Salzburg - München. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
„Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Kriminalität „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
Was die Polizei unternimmt um den Hotspot zu entschärfen.
News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
News TV News TV: Stichwahl Umfrage & Wahlplakate
Themen: Umfrage zur Stichwahl, Hofburg-Kandidaten präsentierten Wahlplakate, „Aktion scharf“ am Wiener Praterstern
FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Hofburg-Wahl FPÖ präsentiert Wahlplakate von Hofer
Die FPÖ plakatiert ihren Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer im Stichwahlkampf als "Stimme der Vernunft".
Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Hofburg-Wahl Hofer und Van der Bellen Kopf an Kopf
Die erste Umfrage zur Stichwahl der Bundespräsidentenwahl.
So chaotisch sind IS-Kämpfer
Islamischer Staat So chaotisch sind IS-Kämpfer
Kurdischen Kämpfern ist eine Helmkamera eines IS-Kämpfers in die Hände gefallen. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie chaotisch und panisch die Kämpfer der Extremistenmiliz vorgehen.
Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Roter Planet Spektakuläres Panorama-Foto vom Mars
Die NASA setzte das 360 Grad Foto aus mehreren Aufnahmen zusammen, die der Mars-Rover Curiosity Anfang April an die Erde gefunkt hatte.
Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Angeschossen Mann bedroht TV-Studio im Pandakostüm
Am Donnerstag ist ein Mann außerhalb des Gebäudes des Fernsehsenders Baltimore TV anschossen worden. Laut Polizeiangaben reagierte der Mann nicht auf die Anweisungen der Polizeibeamten.
Luftangriff auf Klinik - Tote
Serien - Aleppo Luftangriff auf Klinik - Tote
Die syrische Regierung hat jede Verantwortung für die Luftangriffe auf das Krankenhaus zurückgewiesen. Die syrische Luftwaffe habe nichts damit zu tun, berichtete das staatliche Fernsehen am Donnerstag.
Schlägerei im türkischen Parlament
Visumsbefreiung Schlägerei im türkischen Parlament
Wegen einer Schlägerei im türkischen Parlament verzögert sich dort die Arbeit an Gesetzen für die Visumsbefreiung in der Europäischen Union bis kommende Woche.
News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Ein Toter News TV: Wintereinbruch sorgt in Kärnten für Chaos
Außerdem: FPÖ will Wirtin strafverfolgen lassen & Kuriose Verfolgungsjagd in Chile

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.