Feuer auf Ostseefähre ist aus

"Kein Ölaustritt"

Feuer auf Ostseefähre ist aus

Das Feuer auf der Ostseefähre "Lisco Gloria" ist aus. Der Brandherd glimme nur noch, sagte der diensthabende Kommandant des dänischen Seerettungsdienstes SOK der Nachrichtenagentur dpa am Sonntag. "Wir denken, es ist von alleine ausgegangen", sagte der Chef der Rettungszentrale weiter.

Außenhaut kühlen
Die Einsatzkräfte seien weiter damit beschäftigt, die heiße Außenhaut des Schiffes zu kühlen. Die Lage sei unter Kontrolle: "Das Schiff liegt stabil und vor Anker", sagte der Kommandant. "Es ist keinerlei Öl ausgetreten." Vier Spezialschiffe seien an der Unglücksstelle, um notfalls einzugreifen.

Sobald die Fähre abgekühlt sei, sollten Feuerwehrleute an Bord gehen. Wie lange das dauern könne, sei "unmöglich zu sagen". Anschließend sollten Spezialkräfte mit der Bergung beginnen. Männer eines Bergungsunternehmens seien unterwegs.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen