Feuert Trump jetzt FBI-Chef-Mueller?

Russland-Affäre

Feuert Trump jetzt FBI-Chef-Mueller?

US-Präsident Donald Trump hat nach eigener Darstellung nicht vor, den Sonderermittler Robert Mueller zu entlassen. Auf die Frage von Journalisten, ob er diesen Schritt erwäge, antwortete Trump am Sonntag: "Nein. Das tue ich nicht."

Der Ex-FBI-Chef Mueller untersucht seit Monaten die mutmaßliche Einflussnahme Russlands auf den US-Präsidentschaftswahlkampf 2016. Zuletzt hatte sich der ehemalige Sicherheitsberater von Trump, Michael Flynn, in der Affäre für schuldig bekannt. Demokratische Abgeordnete haben sich jedoch in den vergangenen Tagen besorgt gezeigt, dass der Republikaner Trump Mueller entlassen könnte. Zwar könnte der Präsident dies - rein rechtlich - anordnen. Experten zufolge würde er dann jedoch einen hohen politischen Preis dafür bezahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten