Frank (10) will für Trump arbeiten

Brief an US-Präsident

Frank (10) will für Trump arbeiten

Frank, zehn Jahre alter Amerikaner, möchte gerne für Donald Trump den Rasen des Weißen Hauses mähen. "Ich bin zwar erst zehn, aber ich möchte dem Land zeigen, zu was junge Leute wie ich imstande sind", schrieb Frank an den US-Präsidenten. "Ich bewundere Ihren geschäftlichen Hintergrund, und ich möchte mein eigenes Business starten. Bitte sehen Sie sich den beiliegenden Flyer an."



Trumps Sprecherin Sarah Sanders las den Brief am Mittwoch (Ortszeit) eingangs des täglichen Medienbriefings vor. Sie hatte kürzlich angekündigt, so etwas öfter machen zu wollen. Später veröffentlichte das Weiße Haus den Brief.

Frank schrieb Trump weiter, er könne Motor-Rasenmäher und einen Trimmer anbieten. Und: "Ich kann extra Benzin für den Mäher und geladene Batterien für den Trimmer stellen. Kostenlos. Hochachtungsvoll, Frank."

Das könnte Sie auch interessieren:

USA verbieten Bürgern Reisen nach Nordkorea

Trump unterzeichnet Gesetz zu Russland-Sanktionen

Darum scheut Putin Vergeltung gegen USA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen