Französischer Flughafen evakuiert

Terror-Gefahr

Französischer Flughafen evakuiert

Der Flughafen im südfranzösischen Toulouse ist am Tag nach den Anschlägen von Brüssel wegen eines verdächtigen Gegenstands geräumt worden. Ein Sprecher des Airports bestätigte die Evakuierung am Mittwochmorgen. Eine Sprecherin der Präfektur des Departements Haute-Garonne sagte, Grund sei ein verdächtiger Gegenstand, der nun untersucht werde.

Das von ihr verwendete französische Wort kann sowohl für ein Gepäckstück als auch für ein Paket stehen. Am Vortag hatten sich im Flughafen von Brüssel zwei Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt, die Terrormiliz Islamischer Staat bekannte sich zu dem Anschlag.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen