Frau bekommt drei Kinder in sechs Tagen

Medizinisches Wunder

Frau bekommt drei Kinder in sechs Tagen

Die Chinesin Chen wurde letzten August schwanger. Sie wusste, dass sie Drillinge erwartet, doch die Geburt der Babys lief anders ab, als sie dachte.

Ungewöhnliche Geburt

Am freudig erwarteten Tag gebar die Frau schließlich einen Sohn. Sofort danach endeten ihre Wehen, die Ärzte waren verwundert. Die beiden Mädchen wollten scheinbar Chens Bauch noch nicht verlassen.

Erst fast eine Woche später setzten die Wehen wieder ein. Am Montag gebar sie schließlich auch die Zwillingsmädchen. Alle drei Babys befinden sich im First Hospital of Yichang in intensivmedizinischer Behandlung.

Medizinisches Wunder

Nach der Geburt realisierten Chens Ärzte, dass die Frau, die schon seit Jahren Probleme damit hatte, schwanger zu werden, zweieiige Drillinge geboren hat: Die Zwillingsmädchen waren in einer Fruchtblase, ihr Bruder in einer anderen.

Die behandelnden Ärzte erklärten, dass sie so etwas noch nie zuvor gesehen hätten. Chen erklärte erfreut: "Ich habe davon geträumt, ein Kind zu haben, doch ich konnte nicht schwanger werden. Nun habe ich drei und weiß nicht, was ich tun soll."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen