Frau hatte Oral-Sex mit einem Hund

Verhaftet

Frau hatte Oral-Sex mit einem Hund

In den USA wurde eine 43-jährige Frau verhaftet, die Sex mit einem Hund gehabt haben soll. Polizisten haben im Bundesstaat Mississippi Amy Nicole Graves festgenommen, nachdem zuvor ein Video im Netz aufgetaucht ist.

Wie die Polizei mitteilte, brachte sie erst ein anonymer Tipp habe sie auf die Spur der Frau gebracht. Das Sex-Verbrechen soll im vergangenen Jahr verübt worden sein, um welchen Hund es sich dabei handelte, wurde nicht mitgeteilt.

Graves muss sich nun vor Gericht verantworten. Bei einer Verurteilung drohen ihr bis zu 10 Jahre Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen