Frau soll Mann zweimal vergewaltigt haben

Angeklagt

Frau soll Mann zweimal vergewaltigt haben

Katie Brannen aus dem britischen Tyne und Wear wurde in Newcastle angeklagt, weil sie in zwei einen Mann zweimal vergewaltigt haben soll. Im Jänner soll die 26-Jährige ihr Opfer attackiert haben. Zu der Attacke selbst wurde noch nichts bekannt. Brannen wurde dem Haftrichter vorgeführt und unter gewissen Bedingungen auf Kaution freigelassen. Eine davon lautet, dass sie das mutmaßliche Opfer nicht kontaktieren darf. Ihr Anwalt plädiert auf „nicht schuldig“.

Ihr Prozessbeginn wurde auf 4. Dezember angesetzt. Am 25. September soll eine Anhörung stattfinden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen