Frau wirft Baby aus dem Fenster und postet DAS auf Facebook

Horror-Tat

Frau wirft Baby aus dem Fenster und postet DAS auf Facebook

Antonia L. (16) aus Omaha (Nebraska) hat zugegeben, ihr neugeborenes Baby aus dem Fenster geworfen und dadurch getötet zu haben. Als Grund gibt sie an, dass sie "Panik" gehabt habe". Gleich nachdem sie ihr Baby aus dem Fenster geworfen hatte, schrieb sie eine Reihe schockierender Nachrichten.

Sie schrieb ihrem Freund eine Nachricht und ein Snapchat-Foto. Dann postete sie auf Facebook, offenbar um jemanden zu finden, der ihr hilft, ihr totes Baby zu verstecken.

Lopez brachte ihr Kind geheim im siebten Monat zur Welt. Sie schrieb ihrem Freund, dass sie schmerzhafte Wehen habe. Dann - offenbar nachdem sie ihr Baby aus dem Fenster geworfen hatte - schrieb sie ihm, dass sie eine Fehlgeburt erlitten habe. Dann schrieb sie "Übrigens war es ein Mädchen", wie sie jetzt vor Gericht bestätigte. Dann loggte sie sich auf Facebook ein und schrieb: "Wer kann mir einen großen Gefallen tun und hat ein Auto?"

Ihre Mutter fand das Baby und rief den Notruf. Das Mädchen wurde im Krankenhaus für tot erklärt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten