Frittierte Ratte bei KFC im Bucket?

Überraschung

Frittierte Ratte bei KFC im Bucket?

Über die Qualität von so manchen Fast Food-Restaurants lässt sich bekanntlich ja streiten, doch dieser Fall ist in seiner Ekelhaftigkeit fast einzigartig. Der Amerikaner Devorise Dixon behauptet in seiner Bestellung eine frittierte Ratte gefunden zu haben. Auf einem Foto, dass der Mann auf Facebook teilte, ist ein frittiertes "Etwas" mit einem Schwanz zu erkennen, dass tatsächlich an eine Ratte erinnert.

 

 

 

Dieses „Meal“ wird der junge Amerikaner wohl nicht mehr so schnell vergessen: „Als ich hineinbiss, bemerkte ich plötzlich etwas sehr Hartes und Gummiartiges in meinem Mund. Als ich dann einen genaueren Blick auf mein Essen warf, bemerkte ich, dass es die Form eines Rattenschwanzes hatte. Ich zitterte am ganzen Körper“, so Dixon.

Im Netz wird diskutiert
Im Netz ist mittlerweile eine Diskussion darüber entstanden, ob es sich tatsächlich um eine Ratte handelt. Viele Stimmen behaupten, es sei einfach eine Hühnerbrust und keine Ratte. Auch KFC selbst ließ durch einen Sprecher wissen, dass es bis dato keine Hinweise gäbe, dass es sich tatsächlich um eine Ratte handeln soll. Das Unternehmen versprach der Sache jedoch nachzugehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen