Sonderthema:
Fünf Soldaten bei PKK-Angriff getötet

Türkei

Fünf Soldaten bei PKK-Angriff getötet

Bei einem Angriff mutmaßlicher Kämpfer der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK sind mindestens fünf türkische Soldaten getötet worden. Acht weitere Soldaten seien verletzt worden, hieß es aus Regierungskreisen.

Zu dem Angriff der PKK-Kämpfer sei es am Freitag auf der Schnellstraße von Hakkari nach Cukurca im Südosten Anatoliens gekommen. Die Nachrichtenagentur DHA meldete, die Soldaten seien angegriffen worden, als sie auf der Schnellstraße Kontrollen durchführten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen