Gambia: Wahlsieger Barrow als neuer Präsident vereidigt

Afrika

Gambia: Wahlsieger Barrow als neuer Präsident vereidigt

Trotz des anhaltenden Machtkampfs mit dem abgewählten gambischen Präsidenten Yahya Jammeh ist Wahlsieger Adama Barrow als neuer Staatschef des westafrikanischen Landes vereidigt worden. Barrow musste den Amtseid am Donnerstag allerdings in der gambischen Botschaft im Senegal ablegen.

Die Zeremonie wurde im staatlichen Fernsehen übertragen. Der seit 22 Jahren mit harter Hand regierende Jammeh will auch nach dem offiziellen Ablauf seiner Amtszeit am Mittwoch nicht abtreten. Daher kann Barrow zunächst nicht zurück nach Gambia. Sollte Jammeh nicht weichen, droht eine afrikanische Eingreiftruppe, ihn notfalls mit Gewalt abzusetzen. Hunderte Soldaten stehen bereits an der Grenze zu Gambia bereit.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen