Gericht verkündet Strafausmaß für Pistorius

Am Mittwoch

Gericht verkündet Strafausmaß für Pistorius

Ob der Olympia-Champion Oscar Pistorius wieder ins Gefängnis zurück muss, entscheidet sich am Mittwoch. Ein Gericht in Südafrikas Hauptstadt Pretoria verkündet das Strafausmaß für Pistorius. Der 29-Jährige ist Ende 2015 in zweiter Instanz wegen "Mordes" an seiner Freundin Reeva Steenkamp schuldig gesprochen worden. Der unterschenkelamputierte Sportler hatte Steenkamp in seinem Haus erschossen.

Bis zu 15 Jahre Haft

Pistorius beteuerte stets, seine Freundin für einen Einbrecher gehalten und in Panik geschossen zu haben. Dem Ex-Sprinter drohen bis zu 15 Jahre Haft. Das Urteil "Mord" in Südafrika entspricht hierzulande dem Delikt Totschlag. Das Strafausmaß dürfte nach Einschätzung des Rechtsanwalts Ulrich Roux jedoch geringer ausfallen. Seine persönlichen Umstände und die Behinderung würden berücksichtigt werden. Sollte Pistorius ins Gefängnis in Pretoria zurück müssen, dürfte er erneut im Krankentrakt untergebracht werden - getrennt von anderen Häftlingen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen