Germanwings

Germanwings

Germanwings

Germanwings

Co-Pilot leitete Absturz ein

Seiten: 12

Andreas L., der den Absturz der Germanwings-Maschine absichtlich herbeigeführt haben soll, soll "psychisch labil" gewesen sein. Das berichtet die "Passauer Neue Presse" unter Berufung auf einen Bekannten des 28-Jährigen. "Er ist ein Freak, er wollte unbedingt Pilot werden, aber er ist psychisch labil, hatte deshalb auch seine Ausbildung für einige Monate unterbrochen", berichtet der Informant.

"Wir haben keinerlei Erkenntnis, was den Kopiloten zu dieser schrecklichen Handlung veranlasst haben könnte", sagte Airline-Vorstandsvorsitzender Carsten Spohr am Donnerstagnachmittag bei einer Pressekonferenz. Der 28-Jährige sei zu 100 Prozent flugtauglich gewesen, ohne Einschränkungen und Auflagen, sagte Spohr. Der Mann habe 2008 bei Germanwings eine Ausbildung begonnen und für elf Monate unterbrochen. Eine solche Unterbrechung sei nicht unüblich

So tickte der Co-Pilot. Alle Infos finden Sie hier!

Bewusst den Sinkflug eingeleitet
Zum Zeitpunkt des Absturzes der Germanwings-Maschine am Dienstag in Frankreich befand sich der Copilot allein im Cockpit und hat den Sinkflug offenbar bewusst eingeleitet. Das sagte der Marseiller Staatsanwalt Brice Robin am Donnerstag bei einer Pressekonferenz Marseille.

Die Ermittler stützen ihre Schlussfolgerungen auf die Auswertung des am Mittwoch geborgenen Voice Recorders. Darauf ist laut Robin zu hören, wie der Kapitän den Copiloten bittet, die Verantwortung für das sogenannte Flight Monitoring System zu übernehmen. Dann ist zu hören, dass jemand - offenbar der Kapitän - das Cockpit verlässt.

Daraufhin wurde der Sinkflug eingeleitet, und zwar absichtlich durch das Drehen eines Knopfes.

Auf der Auswertungen des Stimmenrekorders ist zu hören, wie der Pilot von außen an die Tür des Cockpits klopft, es gebe aber keine Antwort. Daraufhin sei zu hören, wie er versucht die Tür einzutreten. Am späten Mittwochnachmittag hatten Helfer die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes geborgen.

Pilot war aus Cockpit ausgesperrt. Alle Infos finden Sie hier!
 

Auf der nächsten Seite der Liveticker zum Nachlesen!

VIDEO: Co-Pilot ließ Maschine absichtlich abstürzen

Video zum Thema Co-Pilot ließ Maschine absichtlich abstürzen

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.