Sonderthema:
Hawking warnt vor Alien-Invasion

Sorge um die Erde

Hawking warnt vor Alien-Invasion

Stephen Hawking hat sich sein ganzes Leben mit den Geheimnissen des Universums beschäftigt. Jetzt äußert sich der klügste Mann der Welt zu den Gefahren einer Alien-Invasion.

Aliens wie Kolumbus
"Wenn Alien uns besuchen kommen würden, wäre das so wie als Kolumbus Amerika entdeckte, was sich als nicht so gut für die amerikanischen Ureinwohner herausstellte", erklärt Hawking "El Pais". "So gut entwickelte Aliens wären vermutlich wie Nomaden, die jeden Planeten, den sie finden, erobern und kolonisieren würden", fährt er fort.

Nachlesen: "Foto-Beweis": Elvis auf dem Mars entdeckt?

Das Aliens existieren steht für Hawking außer Frage: "Das Aliens existieren steht für mein 'Mathematik-Hirn' außer Frage, die wirkliche Herausforderung ist, wie Aliens sich verhalten."

Hoffen auf neuen Planeten
Hawking hat sich auch zum Überleben der Menschheit geäußert. Er vertritt die Meinung, dass wir nur überleben werden, wenn wir eine neue Heimat auf einem anderen Planeten finden können. Deswegen weist er immer wieder auf die Bedeutung der Raumfahrt hin.

VIDEO: Hawking erklärt "One Direction“ - Liebeskummer!

Video zum Thema Hawking erklärt "One Direction“ - Liebeskummer!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen