Sonderthema:

Skandal

Skandal

Skandal

Heiße Waffen-Girls erregen US-Militär

Ein heißer Skandal erschüttert das US-Militär. Vier Models haben in knappen Outfits einen Militärstützpunkt in Salt Lake City (Utah) besucht und sich dort mit Maschinengewehren und Panzern vergnügt. Immer mit dabei: eine Kamera, die für ein Video und einen Kalender draufhielt.

Für die Soldaten, die das sexy Shooting genehmigt haben, hat der Spaß allerdings ein Nachspiel. Sie kassierten eine Rüge und müssen den verbrauchten Sprit bezahlen (rund 165 Euro). Ein Offizier muss sogar mit seiner vorzeitigen Pensionierung rechnen.

VIDEO: Sexy Kalender mit Waffengirls

Video zum Thema Sexy Kalender mit Waffengirls

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen