Helden-Pilot landet Jet auf einem Reifen

Wunder von New York

© TZ ÖSTERREICH

Helden-Pilot landet Jet auf einem Reifen

Er ist der Held von New York: Ein Pilot landete einen Jet am JFK-Airport auf nur einem Reifen. Alle 60 Passagiere sowie die Crew kamen ohne Verletzungen davon. Ein Video aus der Maschine zeigt die Landung und den unglaublichen Funkenschlag.

"Ich betete zu Gott"
Am Samstagabend flog der Jet der Delta Airlines auf New York zu. Plötzlich ging ein Warnlicht im Cockpit an. Das rechte Fahrwerk wurde als beschädigt gemeldet und konnte somit nicht ausgefahren werden.

Der Pilot blieb jedoch cool und brachte die Maschine zu Boden. Er setzte auf dem linken Reifen auf und brachte das Flugzeug schließlich in Mittellage. "Ich habe noch nie soviel gebetet", sagte eine Insassin. Und weiter: "Ich weinte und betete zu Gott, dass alles wieder gut wird."

Delta Airlines kündigte an, den Fall untersuchen zu lassen.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen