Heuschrecken-Plage in Russland

Ausnahmezustand

Heuschrecken-Plage in Russland

In mehreren Regionen Südrusslands haben die Behörden wegen gefräßiger Heuschrecken den Ausnahmezustand ausgerufen. Weite Landstriche in der als Kornkammer Russlands bekannten Gegend würden nun mit für Heuschrecken giftigen Chemikalien besprüht, sagte eine Sprecherin des örtlichen Katastrophenschutzministeriums am Freitag der Agentur Interfax. Die Tiere hätten sich bereits über Gebiete von insgesamt etwa 100 Quadratkilometern hergemacht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen