"Caganer"-Tradition

"Caganer"-Tradition

Hier macht sich Donald Trump in die Hosen

In den Krippen Kataloniens fällt bei genauerem Hinsehen eine Figur auf, die so gar nicht zu Maria, Josef und dem Jesuskind passen will: Ein Männlein in Hockestellung mit heruntergelassenen Hosen, das gerade in Seelenruhe sein Geschäft verrichtet. In der Region gehören die "Caganer" (Scheißerchen) schon seit Jahrhunderten dazu - sie sollen Glück bringen, weil Exkremente die Erde fruchtbar machen.

Während die Figuren ursprünglich als Bauer mit roter Mütze und Pfeife dargestellt wurden, werden heute vor allem Politiker, Schauspieler, Musiker und Fußballer als "Caganer" verkauft.

Auch Angela Merkel, Marilyn Monroe, Mahatma Gandhi und Lionel Messi wurden so schon mit nacktem Po und braunem Häufchen in Krippen gesichtet.

"Newcomer" 2017: US-Präsident Donald Trump

Newcomer in diesem Jahr sind Donald Trump und Hillary Clinton - auch sie müssen die Hosen herunterlassen.

Trump_Caganer.jpg

Eines der katalonischen "Scheißerchen": Donald Trump. (c) Caganer.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen