Sonderthema:
Hier wird Obama mit Buch beworfen

"Attentat"

© Reuters

Hier wird Obama mit Buch beworfen

Es erinnert an den berühmten Schuhwurf gegen George W. Bush: US-Präsident Barack Obama wurde bei einer Wahlveranstaltung in Philadelphia beinahe von einem Buch getroffen. Das Geschoss segelte nur wenige Zentimeter am Kopf des US-Präsidenten vorbei.

Wer der Buchwerfer war, ist nicht bekannt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde ein nackter Demonstrant abgeführt. Es ist aber noch nicht bewiesen, dass er in Verbindung mit der Attacke steht.

nackter_ap.jpg

Nackter wird verhaftet / Foto: AP

Kongresswahlen in drei Wochen
Ex-Präsident Bush hatte 2008 ebenfalls eine ähnliche Attacke zu überstehen. Bei einer Pressekonferenz in Baghdad wurde er von einem wütenden Journalisten mit einem Schuh beworfen. Bush duckte sich rechtzeitig weg. Das "Attentat" wurde berühmt, es wurden sogar zahlreiche Online-Spiele ins Leben gerufen.

In drei Wochen stehen in den USA Kongresswahlen an. Obama ist derzeit auf Stimmenfang und reist quer durchs Land. Die Demokraten müssen mit erheblichen Stimmenverlusten rechnen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen