Hier zeigt Aisha ihr neues Gesicht

Nach OP

© Getty

Hier zeigt Aisha ihr neues Gesicht

Das Schicksal der 18-jährige Aisha bewegte die Welt: Brutale Taliban schnitten dem Mädchen Nase und Ohren ab, weil sie ihrem Ehemann, der sie schwer misshandelte, davonlief.

Jetzt kann Aisha wieder lachen, denn im "Grossman Burn Center" in Los Angeles bekam sie ein Nasen-Implantat. Nun zeigte sich Aisha bei einer Charity-Veranstaltung, bei der sie sogar Laura Bush trifft, erstmals der Öffentlichkeit.

Ihre sichtbaren Narben sind verheilt, aber Aisha arbeitet auch an ihren inneren Narben. Zweimal pro Woche besucht sie einen Psychotherapeuten um die schrecklichen Geschehnisse zu vergessen, die ihre widerfahren sind.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen