Sonderthema:
Hollande: Anti-
ISIS-Allianz mit Assad-Truppen

Kampf gegen Terror

Hollande: Anti-
ISIS-Allianz mit Assad-Truppen

Zwei Wochen nach den Attentaten in Paris deutet sich in Frankreich eine dramatische Wende in der der Außenpolitik an: Präsident François Hollande und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin haben im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat eine engere Kooperation beschlossen.

reuters_2015_11_26T175610Z_.jpg © reuters
(c) Reuters

Frankreichs Außenminister Laurent Fabius legte nach: Weil eine breite Allianz in Syrien zur Bekämpfung von ISIS nötig sei, sei ein politischer Übergangsprozess in Damaskus unumgänglich.

Im Sender RTL hatte er zuvor mit der Aussage überrascht, sich auch eine Beteiligung von Assad-Truppen am gemeinsamen Kampf gegen ISIS vorstellen zu können. Er sagte aber auch: „Assad kann nicht die Zukunft seines Volkes sein.“

Stimmen auch Briten für Luftangriffe gegen ISIS?
Präsident Hollande hat zudem das britische Parlament dazu aufgerufen, für eine Beteiligung an den Luftangriffen gegen ISIS zu stimmen. Am Samstag sah es so aus, als würde der Großteil der Parlamentarier dafür stimmen. Jedoch: Die Labour Party ist in der Frage noch entzweit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten