Video zum Thema Busunglück in Frankreich
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Zusammenstoß mit Lkw

Horror-Bus-Unfall in Frankreich: 42 Tote

Beim Frontalzusammenstoß eines Busses mit einem Lastwagen in Südwestfrankreich sind am Freitag nach jüngsten Angaben 41 Passagiere und der Lkw-Lenker ums Leben gekommen. Bei den Opfern des Unfalls, der sich bei Libourne in der Nähe von Bordeaux ereignete, handelte es sich überwiegend um ältere Menschen aus der Region, die sich auf einer Ausflugsfahrt befanden.

Einigen Menschen sei es gelungen, aus dem brennenden Bus zu entkommen, hieß es seitens der Behörden. Über den Grad ihrer Verletzungen gab es vorläufig keine Informationen. Eine Einheimische sagte einem Fernsehsender, dass sich der Zusammenstoß in einer als gefährlich geltenden Kurve ereignet habe. Bei dem Unfall handelte es sich um den schwersten im Straßenverkehr seit 1982 in Frankreich.

Schwere Bus-Unglücke in Europa 1/9
 Juli 2014: Elf Menschen sterben, als auf der deutschen Autobahn A4 bei Dresden ein Reisebus aus Polen auf einen ukrainischen Bus auffährt.
Juli 2013: In Italien stürzt ein Bus bei Neapel in eine Schlucht, 38 Insassen sterben. Der Bus war in ein Stau-Ende gerast, hatte mehrere Autos gerammt und eine Leitschiene durchbrochen, bevor er abstürzte.
Juni 2013: In Montenegro stürzt ein Bus mit Urlaubern aus Rumänien von einer Brücke 40 Meter tief in eine Schlucht. 19 Menschen sterben.
März 2012: In einem Tunnel im Schweizer Kanton Wallis kommen 28 Menschen ums Leben, die meisten von ihnen belgische Schulkinder. Ihr Bus war gegen die Wand einer Nothaltebucht geprallt.
September 2010: 14 Polen sterben bei Berlin, als ihr Bus von einem Auto gerammt wird und gegen einen Brückenpfeiler kracht.
November 2008: Nahe der deutschen Stadt Hannover geht auf einer Autobahn ein Reisebus wegen eines technischen Defekts in Flammen auf. 20 Mitglieder einer Reisegruppe kommen ums Leben.
Juni 2007: Auf der Autobahn Magdeburg-Dresden in Ostdeutschland kommen 13 Businsassen ums Leben. Ein Lastwagen war auf den Bus aufgefahren.
März 2004: In Finnland sterben 23 Jugendliche. Ihr Bus war auf eisglatter Straße mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert.
 


Diashow Horror-Crash in Frankreich: 42 Tote

Horror-Crash mit 42 Toten

Horror-Crash mit 42 Toten

Horror-Crash mit 42 Toten

Horror-Crash mit 42 Toten

Horror-Crash mit 42 Toten

Horror-Crash mit 42 Toten

Horror-Crash mit 42 Toten

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen