Horror-Crash fordert 5 Tote in Deutschland Horror-Crash fordert 5 Tote in Deutschland Horror-Crash fordert 5 Tote in Deutschland Horror-Crash fordert 5 Tote in Deutschland Horror-Crash fordert 5 Tote in Deutschland Horror-Crash fordert 5 Tote in Deutschland

Geisterfahrer-Unfall

© AP

© AP

© AP

© AP

© AP

© AP

Horror-Crash fordert 5 Tote in Deutschland

Ein Geisterfahrer hat bei Meschede im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen einen Unfall verursacht, bei dem in der Nacht auf Sonntag fünf Menschen getötet wurden. Die beiden Autos fingen sofort Feuer. Für die insgesamt fünf Insassen kam jede Hilfe zu spät, sie verbrannten in den total demolierten Wracks, wie die Polizei in Dortmund berichtete.

Der Geisterfahrer war auf der Autobahn 46 bei Meschede frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Eine Fahrbahn wurde gesperrt. Details zur Identität der Opfer gab die Polizei zunächst nicht bekannt.
 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Flüchtling (17) vergewaltigt junge Frau
Sex-Attacke Flüchtling (17) vergewaltigt junge Frau
Der Afghane schlug die 22-Jährige nieder und fiel dann über sie her. 1
Sex-Attacke auf Moderatorin live im TV
Kölner Karneval Sex-Attacke auf Moderatorin live im TV
Schon wieder steht die Domstadt im Mittelpunkt eines Sex-Skandals. 2
Polizei: große Probleme mit Nordafrikanern
Abschlussbericht 2015 Polizei: große Probleme mit Nordafrikanern
Besonders der Anteil an (gefährlichen) Körperverletzungen stieg 2015 stark. 3
Hotelgäste lehnen Bedienung mit Kopftuch ab
Irre Ansprüche Hotelgäste lehnen Bedienung mit Kopftuch ab
Eine Frau ließ sich nicht von einer Kellnerin mit Kopftuch bedienen. 4
Schauspieler stranguliert sich auf Bühne
Schrecklicher Unfall Schauspieler stranguliert sich auf Bühne
Die Erhängungsszene des Italieners Raphael Schumacher endete mit dem Koma. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.