Hund bekommt Extrem-Makeover

Fotos

Hund bekommt Extrem-Makeover

Diese Fotos bewegen auf Facebook Tierfreunde aus aller Welt: Eine Tierschutzorganisation aus Chicago, Trio Animal Foundation, hat einen verwahrlosten Streuner aufgenommen und ihm ein komplettes "Makeover" verpasst. "Der arme Hund war von Fliegen, Zecken, Müll und seinem eigenen Urin bedeckt", so die Organisation auf Facebook. "Wir wussten zuerst nicht mal, wo bei dem Tier vorne und hinten ist."

Diashow Verwahrloster Hund bekommt neues Leben

Tierschützer retten verwahrlosten Streuner

Tierschützer retten verwahrlosten Streuner

Tierschützer retten verwahrlosten Streuner

Tierschützer retten verwahrlosten Streuner

Tierschützer retten verwahrlosten Streuner

Tierschützer retten verwahrlosten Streuner

1 / 6

Einen Haarschnitt, der anderthalb Stunden dauerte, und ein schaumiges Bad später stellte sich heraus: Das Tier ist ein Weibchen. Die Tierschützer tauften die Hündin auf den Namen "Ellen". Und die war den Helfern sichtlich dankbar: "Ellen schaute zu mir hoch und fing an, mir Küsse zu geben", freute sich die Hunde-Friseurin nach der gelungenen Aktion.

Video zum Thema So wurde diese Hündin gerettet

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen